Finja Christin Wrocklage

Drehbuchautorin
 
DAS DREHBUCH

"Am Anfang war das Wort. So auch im Kino... Satz für Satz, Szene für Szene… Der Regisseur und sein Team hauchen den schwarzen Zeichen auf dem Papier Leben ein. Aber ohne ein gutes Drehbuch ist die ganze Kunst von Regie und allen Gewerken vergebens ..." (Deutsche Filmakademie)

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

IN SICKNESS AND IN HEALTH (AT) Thriller-Miniseries (2019), S1P7 Exposé-Förderung

GEGENWIND (AT) Serienkonzept, Historiendrama (2018/19)

CHAOSTHEORIE (AT) Serienkonzept mit Co-Autorin Katharina Maas (2018)

TEMPORARY Miniserie in Entwicklung (2017/18)

SCHREIENDE FISCHE TAUCHEN NICHT Skriptentwicklung im First Movie Program (2016/17)

DIE AHNUNGSLOSEN Theaterstück in Entwicklung (2017)

AMOR WAR GESTERN, HEUTE KOMMT PAULE (Buch & Regie), Impuls Theater Verlag (2016)

HAUSGEFLÜSTER Theaterstück (Buch & Regie), P-bühne Berlin (2015)

MONSIEUR RIEN Skriptentwicklung für Millbrook Pictures, Kino (2013/14)

BEITRÄGE FÜR 1OOOZEICHEN.de, Internet-Blog (2013/15)

SECHS GRAD IM REGEN Kurzfilm (als Co-Autorin & Schauspielerin), Quertaucher Produktion (2012)

EINFACH DA Kurzfilm (als Co-Autorin & Schauspielerin) (2012)

EIERTANGO Kurzfilm, 99-FireFilm Wettbewerb Berlinale (als Co-Autorin & Schauspielerin) (2011)

AUSZEICHNUNGEN (AUSWAHL)

Gewinnerin des Exposé Fördertopfes 2019 von S1P7 & VDD für IN SICKNESS AND IN HEALTH 

Offizielle Pressemitteilung: http://beta.blickpunktfilm.de/details/441378

Aufnahme in das First Movie Program mit dem Drehbuch SCHREIENDE FISCHE TAUCHEN NICHT

(Bayerisches Filmzentrum, 2015)

Stipendiatin des ScholarScript-Programms für das Drehbuch MONSIEUR RIEN

(u.a. unterstützt von dem Medienboard Berlin-Brandenburg; Dramaturgische Leitung: Keith Cunningham, 2014)

Stipendiatin des ScholarTreat-Programms für das Treatment MONSIEUR RIEN

(u.a. unterstützt von dem Medienboard Berlin-Brandenburg; Dramaturgische Leitung: Keith Cunningham, 2013)

Nominierung in der Kategorie „Bester Kurzfilm“ für 6 GRAD IM REGEN

(Filmfestival Instant36 Salzburg 2012)

VITA

Online Master Class bei u.a. Aaron Sorkin und David Mamet (2019)

VDD - Stoffentwicklungsworkshop in Kooperation mit Polyphon (2018)

VDD - Pitchworkshop in Kooperation mit Bavaria Fiction und Ninety-Minute Film (2018)

Ausbildung zur Drehbuchautorin Skript Akademie Berlin (2012/13)

Schauspiel- und Szenenstudium bei Sigrid Andersson, „Die Tankstelle“ Berlin (2009-2012)

Film Intensiv Workshop bei u.a. Eve Battaglia, Actor’s Connection New York (2011)

Master of Arts in Filmwissenschaften, Freie Universität Berlin (2 Semester)

Bachelor of Arts in Vermittlungswissenschaften, Germanistik u. Philosophie, Universität Flensburg

Allgemeine Hochschulreife, Kurt Tucholsky Schule, Flensburg (2004)

Geboren in Flensburg (1984)

SYNOPSEN (AUSWAHL)

TEMPORARY

 

Serienkonzept: 8x30'

Eine gnadenlose und zugleich humorvolle Abrechnung mit der ausgewachsenen ‚Generation Praktikum‘, die sich unter Druck ständig verliert, um sich am nächsten Tag neu zu erfinden. „Temporary“ beschreibt das Leben hipper Großstädter, von dem jeder träumt - solange er noch schläft.

 
 
KONTAKT                     

mail@finjawrocklage.de                                                   Follow me on Instagram 

 
  • Instagram Social Icon