Finja C. Wrocklage
Autorin

"A play is essentially a poem
written for several voices."
(D. Mamet)
 
FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

DAUGHTERS (AT)  Serienkonzept (seit 2021

LAUTER LICHTER Roman in Entwicklung (2020 - aktuell)

PLANET B Theaterstück (2020) 

GEGENWIND (AT) Historiendrama-Miniserie in Entwicklung (2019 - aktuell)

IM DIENST DER WAHRHEIT  (AT) Thriller-Miniseries in Entwicklung (2019 - aktuell) | Odeon Fiction

JONAS (AT) Spielfilm in Entwicklung (2019-aktuell) 

CHAOSTHEORIE (AT) Serienkonzept mit Co-Autorin Katharina Maas (2018/19) 

SCHREIENDE FISCHE TAUCHEN NICHT Skriptentwicklung im First Movie Program (2016/17) 

PAULE (Buch & Regie), Impuls Theater Verlag (2016)

MONSIEUR RIEN Skriptentwicklung für Millbrook Pictures, Kino (2013/14)

BEITRÄGE FÜR 1OOOZEICHEN.de, Internet-Blog (2013/15)

SECHS GRAD IM REGEN Kurzfilm (als Co-Autorin & Schauspielerin), Quertaucher Produktion (2012)

AUSZEICHNUNGEN (AUSWAHL)

Künstlerinnenförderung vom Kultursenat Berlin für GEGENWIND (AT)

Offizielle Pressemitteilung: www.kultur.berlin.de

Gewinnerin des Exposé Fördertopfes 2019 von S1P7 & VDD für IN SICKNESS AND IN HEALTH (=IM DIENST DER WAHRHEIT) Offizielle Pressemitteilung: http://beta.blickpunktfilm.de/details/441378

Aufnahme in das First Movie Program mit dem Drehbuch SCHREIENDE FISCHE TAUCHEN NICHT

(Bayerisches Filmzentrum, 2015)

Stipendiatin des ScholarScript-Programms für das Drehbuch MONSIEUR RIEN

(u.a. unterstützt von dem Medienboard Berlin-Brandenburg; Dramaturgische Leitung: Keith Cunningham, 2014)

Stipendiatin des ScholarTreat-Programms für das Treatment MONSIEUR RIEN

(u.a. unterstützt von dem Medienboard Berlin-Brandenburg; Dramaturgische Leitung: Keith Cunningham, 2013)

Nominierung in der Kategorie „Bester Kurzfilm“ für 6 GRAD IM REGEN

(Filmfestival Instant36 Salzburg 2012)

SYNOPSEN (AUSWAHL)

 
 
Glückliches Mädchen springen

CHAOSTHEORIE (AT)
Hörspiel-Sitcom mit Katharina Maas (8 Folgen)

Laut Chaostheorie kann der Flügelschlag eines einzelnen Schmetterlings einen Tornado auslösen. In der deutsch-griechischen Großfamilie Blau-Papadakis ist dies ähnlich. Jede noch so kleine emotionale Verstimmung eines Einzelnen kann zu einer handfesten Familienkrise ausufern. Ein humorvoller und zugleich gnadenloser Einblick in das Experiment Patchworkfamilie, das trotz wohlwollender Bemühungen ein Flickwerk bleibt und zugleich einen überspitzten Blick in unsere Gesellschaft bietet...

SONSTIGES (AUSWAHL)

Lesung GENERATION KAISERZEIT ERZÄHLT: 100 JAHRE BERLIN, Märkisches Museum, Theater Morgenstern u.v.m (2019/20)

Lesung ERICH KÄSTNER - EIN AUGENZWINKERNDER SKEPTIKER, Kultursalon Berlin, kulturforum hh (2019/20)

Buchpremiere DER GOTT DES GELDES von G. Rekel, Ori Bar Berlin (2018)

Schauspieldozentin bei acting people Berlin (seit 2015)

Regie MOMO nach Michael Ende, Fliegendes Theater Berlin (2020)

Regie FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE nach Erich Kästner, Fliegendes Theater Berlin (2019)

Regie GRIPSHOLM nach Kurt Tucholsky, Leerer Raum Berlin (2018)

VITA

Online Master Class bei u.a. Aaron Sorkin und David Mamet (2019/20)

VDD - Stoffentwicklungsworkshop in Kooperation mit Polyphon (2018)

VDD - Pitchworkshop in Kooperation mit Bavaria Fiction und Ninety-Minute Film (2018)

Ausbildung zur Drehbuchautorin Skript Akademie Berlin (2012/13)

Schauspiel- und Szenenstudium bei Sigrid Andersson, „Die Tankstelle“ Berlin (2009-2012)

Film Intensiv Workshop bei u.a. Eve Battaglia, Actor’s Connection New York City (2011)

Master of Arts in Filmwissenschaften, Freie Universität Berlin (2 Semester)

Praktikum & Assistenz Autorenteam ECO Media TV Hamburg (2008)

Bachelor of Arts in Germanistik, Philosophie & Theaterwissenschaften, Universität Flensburg

(BA-Arbeit: "Das Paradox der Wahrhaftigkeit: Die Rolle des Schauspielers bei Diderot und Brecht")

Praktikum & Assistenz im Thalia Theater Hamburg 

Allgemeine Hochschulreife, Kurt Tucholsky Schule, Flensburg (2004)

Geboren in Flensburg 

KONTAKT